Allgemeine Bedingungen

Anmeldung

Schriftlich, telefonisch, per Fax oder E-Mail. Bitte so früh wie möglich, damit ich die Reservationen vornehmen kann. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Bezahlung

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Einzahlungsschein, damit überweisen Sie bitte den entsprechenden Betrag. Erst nach Eingang der Zahlung ist die Anmeldung definitiv und Ihr Platz ist reserviert.

Information

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie ein Detailprogramm und eine entsprechende Ausrüstungsliste.

Leistungen

Wenn nichts anderes vermerkt ist, sind im Preis folgende Leistungen inbegriffen:

Übernachtung mit Halbpension in SAC-Hütten oder einfachen Hotels mit Mehrbettzimmern, Taxen für Bergführer, notwendiges Gruppenmaterial.

Nicht inbegriffen sind die Mehrkosten für Nichtmitglieder in SAC-Hütten, Reisekosten und Bergbahnen. Mehrkosten infolge Programmänderungen bzw. Gebietswechsel.

Annullation

Wenn Sie auf eine Teilnahme verzichten müssen, teilen Sie mir das bitte sofort schriftlich mit.

Bei Absagen entstehen für Sie folgende Kosten: Für Organisation, Umtriebe usw. in jedem Fall Fr. 50.- . Bei Abmeldungen 30-15 Tage vor Beginn des Anlasses 50%, 14-8 Tage vor Beginn 80%, weniger als 7 Tage vor Beginn 100% des Preises.

Bei Abbruch des Kurses durch den Teilnehmer besteht kein Anrecht auf eine Rückerstattung.

Wegen Teilnehmermangel kann eine Tour von mir abgesagt werden. In diesem Fall, oder wenn die Durchführung eines Anlasses meinerseits nicht möglich ist, wird der gesamte Betrag zurückerstattet.

Programmänderung

Programmänderungen oder sogar Kursabbruch wegen ungünstiger Witterung oder anderen entscheidenden Gründen sind manchmal unumgänglich und nicht vorhersehbar.

Mehrkosten infolge Programmänderungen bzw. Gebietswechsel gehen zu Lasten der Teilnehmer. Bei vorzeitigem Abbruch des Kurses kann keine Rückerstattung erfolgen. Anlässe mit Hotelunterkunft können leider häufig nicht ohne Kosten verlegt, oder abgebrochen werden.

Teilnehmerzahl

Je nach Schwierigkeiten der geplanten Tour variiert die Teilnehmerzahl pro Bergführer oder entsprechendem Leiter.

Bei Pauschalangeboten wird für die Kostendeckung eine Mindestteilnehmerzahl vorausgesetzt. Wird diese nicht erreicht, kann der Anlass abgesagt, oder im Einverständnis mit den Teilnehmern gegen Aufpreis durchgeführt werden.

Versicherung

Der Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmer. Bitte überprüfen Sie Ihre Versicherungen. Sie müssen über eine ausreichende Unfall- und Krankenversicherung verfügen und gegen Haftpflichtforderungen abgesichert sein.

Ich empfehle Ihnen den Abschluss einer Annullationskostenversicherung.